Heizkosten-Explosion um bis zu 18 %

Für das Jahr 2013 müssen Mieter im Vergleich zu 2012 mit einem Preisanstieg lt. der Bild-Zeitung bei den Heizkosten – Nachzahlungen um bis zu 18 % rechnen.

erwarteter Kostenanstieg:

bei Ölheizungen:                               + 14 %

bei Gasheizungen / Fernwärme:   ca. 17,9 %

 

Der starke Kostenanstieg ist auf den langen und strengen Winter im vergangenen Jahr zurückzuführen. In vielen Wohnungen liefen die Heizungen hier bis zu 2 Monate länger als sonst.

Zusätzlich stiegen die Kosten für Öl und Gas.

Bei einer 100 qm großen Wohnung kann dies bis zu 218 Euro bzw. bei einer 60 qm großen Wohnung rund 117 bis 131 Euro höhere Kosten ausmachen.